Regione Autonoma Trentino-Alto Adige
Autonome Region Trentino-Südtirol
Sonntag, 19. September 2021   
Meteo - WetterWetter Trentino Meteo - WetterWetter Südtirol                                 europa@regione.taa.it Kontakt                                 » Italiano
 
 
 
Humanitäre Hilfe
Initiativen zur Unterstützung von Völkern der Nicht-EG-Länder, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen Verhältnissen befinden

Kontakt
 
 
Herr SIEGHARD GAMPER
Amtsdirektor

Sieghard.Gamper@region.tnst.it   Tel. 0461/201407   Fax 0461/201410
 
 
TRIENT

Dr.  EUGENIO MARZIANI
Eugenio.Marziani@region.tnst.it   Tel. 0461/201411   
 
BOZEN

Dr.in  ANGELIKA MAYR
Angelika.Mayr@region.tnst.it   Tel. 0471/322121   Fax 0471/322127

Gesuche und Vordrucke

Die Vordrucke der Beitragsgesuche können ab drei Monaten vor Ablauf der auf den 30. September eines jeden Jahres festgesetzten Einreichungsfrist von der Webseite heruntergeladen werden. Gesuche, die nicht auf den aktualisierten Vordrucken abgefasst wurden, werden nicht angenommen.

Die Gesuche betreffend Initiativen, die von Körperschaften und Vereinen mit Sitz in der Provinz Trient durchgeführt werden, sind einzureichen bei:

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL
Amt für europäische Integration und humanitäre Hilfe
38122 Trient - Via Gazzoletti 2 – 4. Stock



Die Gesuche betreffend Initiativen, die von Körperschaften und Vereinen mit Sitz in der Provinz Bozen durchgeführt werden, sind einzureichen bei:

AUTONOME REGION TRENTINO-SÜDTIROL
Amt für europäische Integration und humanitäre Hilfe
39100 BOZEN - Universitätsplatz 3 - 1. Stock



 
 

Beitragsgesuche
 
Dokument WORD Vordruck Beitragsantrag für Körperschaften, Vereinigungen oder Komitees mit Sitz in der Provinz Bozen
Der Termin für die Einreichung der Anträge beim Amt für europäische Integration und humanitäre ist Dienstag, den 30. November 2021. Die persönlich eingereichten Anträge haben spätestens um 16.00 Uhr einzulangen. Für die durch einschreiben übermittelten Anträge, gilt der Datumstempel.
 

Auszahlungsgesuche
 
Dokument WORD Auszahlungsgesuch - Provinz Bozen





Bestimmungen
 
 
Dokument PDF Vereinheitlichter Text der Regionalgesetze vom 30. Mai 1993, Nr. 11, vom 29. November 1996, Nr. 5 und vom 16. Februar 2007, Nr. 1 betreffend humanitäre Initiativen
 
Dokument PDF DEKRET DES PRÄSIDENTEN DER REGION vom 25. November 2009, Nr. 9/L
Durchführungsverordnung zum Regionalgesetz vom 30.Mai 1993, Nr. 11 mit seinen späteren Änderungen und Ergänzungen betreffend die Unterstützung von humanitären Initiativen in Ländern, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen befinden.
 
Dokument PDF Beschluss der Regionalregierung Nr. 170 vom 1. September 2021

Verlängerung der Einreichfrist für die Beitragsgesuche seitens Körperschaften Vereinen und Komitees betreffend die Durchführung humanitärer Initiativen vom 30. September bis zum 30. November 2021

 
Dokument PDF Beschluss der Regionalregierung Nr.144 des 28. Juli 2021

Zuweisung von Beiträgen an Körperschaften, Vereinigungen oder Komitees mit Sitz in der Provinz Trient für die Durchführung von humanitären Projekten in Ländern, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen Verhältnissen wirtschaftlicher, sozialer oder bildungsmäßiger Art befinden (Durchführung pro 2021-2022).

 
Dokument PDF Beschluss der Regionalregierung Nr. 145 des 28. Juli 2021

Zuweisung von Beiträgen an Körperschaften, Vereinigungen oder Komitees mit Sitz in der Provinz Bozen für die Durchführung von humanitären Projekten in Ländern, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen Verhältnissen wirtschaftlicher, sozialer oder bildungsmäßiger Art befinden (Durchführung pro 2021-2022).

 
Dokument PDF Beschluss der Regionalregierung vom 29.07.2020, Nr. 128
Genehmigung der Kriterien für die Zuerkennung der Beiträge an Körperschaften, Vereine und Komitees im Sinne des mit DPReg. vom 23. Februar 2010, Nr. 1/L genehmigten Vereinheitlichten Textes der Bestimmungen betreffend humanitäre Initiativen zur Unterstützung von Völkern der Länder, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen Verhältnissen wirtschaftlicher, sozialer oder bildungsmäßiger Art befinden.
 
Dokument PDF Beschluss der Regionalregierung vom 29.07.2020, Nr. 133
Zuweisung von Beiträgen an Körperschaften, Vereinigungen oder Komitees im Sinne des mit DPReg. vom 23.2.2010, Nr. 1/L genehmigten Vereinheitlichten Textes der Bestimmungen betreffend humanitäre Initiativen zur Unterstützung von Völkern der Länder, die von Kriegen oder Katastrophen betroffen sind oder die sich in besonders schwierigen Verhältnissen wirtschaftlicher, sozialer oder bildungsmäßiger Art befinden.