Autonome Region Trentino-Südtirol
Autonome Region Trentino-Südtirol
Mittwoch, 21. August 2019   
Meteo - WetterWetter Trentino  Meteo - WetterWetter Südtirol                                 urp@regione.taa.it Kontakt                                 » Italiano

Home » Aktuell » Information
 
Information
IORIPAR(T)O: KUNSTWERKE STRAFFÄLLIGER JUGENDLICHER

 
 
IORIPAR(T)O: KUNSTWERKE STRAFFÄLLIGER JUGENDLICHER
Um Jugendlichen, die Straftaten begangen haben, eine außergerichtliche Wiedergutmachung zu ermöglichen, hat das Zentrum für Wiedergutmachungsjustiz der Region Trentino-Südtirol gemeinsam mit dem Jugendgericht Trient, dem Dienst für Abhängigkeiten (Serd) des Trentino sowie den Trentiner Vereinigungen "Free" und "Aft Onlus" das Projekt #ioripar(t)o ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projekts konnten die Jugendlichen ihr Verhalten und ihre Beziehungen auch mit Hilfe künstlerischer Techniken reflektieren. Das Ergebnis dieser künstlerischen Auseinandersetzung im Rahmen des Wiedergutmachungsverfahrens wir nun in einer Ausstellung am Sitz der Region in Trient gezeigt. Die Ausstellung wird am Freitag, den 3. Mai um 16.30 Uhr am Sitz der Region Trentino-Südtirol in Trient, via Gazzoletti 2 in Anwesenheit der Jugendlichen sowie der am Projekt beteiligten Einrichtungen eröffnet. Am Projekt #ioripar(t)o nahmen insgesamt elf Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren teil, die von den Sozialdiensten betreut werden.



Datum: 03.05.2019




  • Paola Meina davanti alle opere dei ragazzi

  • L'assessore Claudio Cia

  • Al centro Laura Arieti del Centro di giustizia riparativa