Regione Autonoma Trentino-Alto Adige
Autonome Region Trentino-Südtirol
Mittwoch, 22. November 2017   
Meteo - WetterWetter Trentino Meteo - WetterWetter Südtirol                                 biblio@regione.taa.it Kontakt                                 » Italiano
 
Schweden
Schweden

Minderheiten:
Finnen 450.000
Tornedaler 40.000
Sami 20.000
Roma 35.000
Juden 20.000

Bemerkungen
Die Volkszählungen in Schweden erheben die Sprach- bzw. Nationalitätszugehörigkeit der Bürger nicht, da das schwedische Datenschutzgesetz dies ausdrücklich verbietet. Somit sind die hier angeführten Zahlen etwas umstritten. Ziemlich kontrovers ist insbesondere die Frage der Bewohner des Torne-Tals. Die Bevölkerung dieses Tales mit zweifelsohne finnischer Abstammung blieb unter schwedischer Hohheit, als 1809 das bis dahin mit Schweden vereinte Finnland ins Zarenreich einverleibt wurde. Ebenfalls bei Schweden blieb sie, als 1918 Finnland die staatliche Unabhängigkeit errang. Die lange währende Trennung hat - zusammen mit der Randlage im finnischsprechenden Raum - zu erheblichen Diskrepanzen zwischen der Lokalsprache und dem Standardfinnisch geführt. Den Forderungen eines Teils der betreffenden Bevölkerung entsprechend hat das schwedische Parlament die Meänkieli-Sprache (das Tornedalfinnische) zu einer eigenständigen Sprache erklärt, welche zur Zeit auch in den Schulen unterrichtet wird.
Ein kleinerer Teil der Talbevölkerung sowie die finnische Regierung bleiben der Meinung, dass es besser gewesen wäre, die Angleichung der Mundart an das Standardfinnische zu fördern, um auf diese Weise ihre Chancen zur Modernisierung und Vervollkommnung zu verbessern. Auch im Falle der Roma und der Sami beabsichtigt die Zentralregierung, alle Varianten der jeweiligen Sprachen zu berücksichtigen.
In einigen jüdischen Gemeinden wird das Jiddisch angeblich noch gepflegt, so dass Schweden es offiziell als Minderheitensprache anerkennt.

Rechtsbestimmungen

Bibliographie
Die Samen, ihre Rechtsstellung in Schweden/ Firsching Ansgar; Frankfurt am Main: Lang, 2002
Standort: M 342.485 087-FIR-1

Links www.samer.se (Website der Sami-Minderheit)
www.rskl.se (Website des Sverigefinska Riksförbundet, dem nationalen Verband der Finnen in Schweden. Die Website ist jedoch nicht sehr informativ, weil sie einerseits wenig wichtige Themen behandelt und andererseits die englische und schwedische Version auf ein Minimum reduziert ist.)
www.jf-stockholm.org (Website der Jüdischen Gemeinschaft in Stockholm)
www.sprakradet.se (Website des von der Regierung errichteten Schwedischen Sprachenrates. Eine Abteilung des Rates befasst sich mit der Sprachpolitik betreffend die fünf Minderheiten des Landes.)