Regione Autonoma Trentino-Alto Adige
Autonome Region Trentino-Südtirol
Samstag, 25. November 2017   
Meteo - WetterWetter Trentino Meteo - WetterWetter Südtirol                                 biblio@regione.taa.it Kontakt                                 » Italiano
 
VENETO
BELLUNO:
Ladiner: Agordo - Alleghe - Auronzo di Cadore -. Borca di Cadore - Canale d'Agordo - Cencenighe Agordino - Cibiana di Cadore - Comelico Superiore - Danta di Cadore - Domegge di Cadore - Falcade - Forno di Zoldo - Gosaldo - La Valle Agordina - Lorenzago di Cadore - Lozzo di Cadore - Ospitale di Cadore - Perarolo di Cadore - Pieve di Cadore - Rivamonte Agordino - Rocca Pietore - S.Nicolò di Comelico - S.Pietro di Cadore - S.Tommaso Agordino - San Vito di Cadore - S.Stefano di Cadore - Selva di Cadore - Taibon Agordino - Vallada Agordina - Valle di Cadore - Vigo di Cadore - Vodo di Cadore - Voltago Agordino - Zoldo Alto - Zoppè di Cadore.

Ladinisch wird in den Provinzen Bozen, Trient und Belluno gesprochen.
Sprecher: ca. 30.000.
Die ladinische Sprache ist wahrscheinlich auf die von den Römern besiegte rätische Ur-Bevölkerung des Alpenraums zurückzuführen, deren Sprache sie teilweise übernahmen. Das Ladinische ist eng mit dem Rumantsch im Graubünden und mit Friaulisch verbunden, obwohl in den verschiedenen Tälern spezifische sprachliche und kulturelle Merkmale sehr lebendig sind.

Zur Vertiefung:
Profilo storico-politico della lingua e della letteratura ladina / Walter Belardi. - Roma : Il calamo, 1994. - 254 p., [4] c. di tav. fotogr. : ill. ; 25 cm. - (Biblioteca di ricerche linguistiche e filologiche ; 35). - (Studi ladini ; XIX).
In calce al front.: Dipartimento di studi glottoantropologici Università La Sapienza.
ISBN 8885134351
Dialetti ladini - Dolomiti - Storia 2. Letteratura ladina - Dolomiti - Storia
Aufstellung: Region M-459.9-BEL- 2
Historische Grammatik des Dolomitenladinischen : Lautlehre / Johannes Kramer. - 2. Aufl.. - Gerbrunn bei Würzburg: Wissenschaftlicher Verlag A. Lehmann, 1981. - 187 p. ; 21 cm.
ISBN 388162001X
Dialetti ladini - Dolomiti - Fonetica
Aufstellung: Region M-459.9-KRA- 1

www.ladins.it
www.ladinia.net

Sella Ladiner: Colle S. Lucia - Cortina d'Ampezzo - Livinallongo del Col di Lana.

Ladinisch wird in den Provinzen Bozen, Trient und Belluno gesprochen.
Sprecher: ca. 30.000.
Die ladinische Sprache ist wahrscheinlich auf die von den Römern besiegte rätische Ur-Bevölkerung des Alpenraums zurückzuführen, deren Sprache sie teilweise übernahmen. Das Ladinische ist eng mit dem Rumantsch im Graubünden und mit Friaulisch verbunden, obwohl in den verschiedenen Tälern spezifische sprachliche und kulturelle Merkmale sehr lebendig sind.

Zur Vertiefung:
Profilo storico-politico della lingua e della letteratura ladina / Walter Belardi. - Roma : Il calamo, 1994. - 254 p., [4] c. di tav. fotogr. : ill. ; 25 cm. - (Biblioteca di ricerche linguistiche e filologiche ; 35). - (Studi ladini ; XIX).
In calce al front.: Dipartimento di studi glottoantropologici Università La Sapienza.
ISBN 8885134351
Dialetti ladini - Dolomiti - Storia 2. Letteratura ladina - Dolomiti - Storia
Aufstellung: Region M-459.9-BEL- 2
Historische Grammatik des Dolomitenladinischen : Lautlehre / Johannes Kramer. - 2. Aufl.. - Gerbrunn bei Würzburg: Wissenschaftlicher Verlag A. Lehmann, 1981. - 187 p. ; 21 cm.
ISBN 388162001X
Dialetti ladini - Dolomiti - Fonetica
Aufstellung: Region M-459.9-KRA- 1

www.ladins.it
www.ladinia.net

Deutschsprachige: Sappada.

Es handelt sich um kleine Gemeinden, die voneinander getrennt liegen, in denen je eine örtliche Mundart gesprochen wird. Vor dem Hintergrund eines germanischen Ursprungs ist die Entwicklung dieser Mundarten seit Jahrhunderten ziemlich unabhängig von hochdeutschen Einflüssen verlaufen. Zusammengerechnet dürften in Pladen (Belluno), Zahre, Tischelwang und im Kanaltal (Udine) zirka 2.500 Menschen eine Minderheitensprache sprechen.

Zur Vertiefung:
Timau : tre lingue per un paese / Giuseppe Francescato, Paola Solari Francescato. - Galatina (LE) : Congedo, 1994. - 339 p. : tab. ; 24 cm. - (Sociolinguistica e dialettologia ; 5).
Bibliogr.: p.325-333.
ISBN 8880860674
Bilinguismo - Timau - Ricerche 2. Dialetti - Timau - Ricerche
Aufstellung: Region M-306.409 453-FRA- 1
Dialetto saurano : fonologia e grafia, cenni di grammatica, sostantivi ed altro / di Ferrante Schneider ; [disegni dei bambini della Scuola elementare di Sauris]. - [Sauris (UD)] : Comune di Sauris(IS), 2000. - 119 p. : ill. ; 31 cm.
Dialetti tedeschi - Sauris
Aufstellung: Region M-437.945-SCH- 1

www.sappada.info
www.holzhockar.it

VERONA:
Zimbern: Badia Calavena - Bosco Chiesanuova - Cerro Veronese - Erbezzo - Roverè Veronese - San Mauro di Saline - Selva di Progno - Velo Veronese

Das Zimbrische wird in Lusern (Trient), im Gebiet der Dreizehn Gemeinden (Verona) und der Sieben Gemeinden (Vicenza) gesprochen.
Sprecher: ca.1.000.
Diese Minderheitengruppe ist das Resultat einer aus Bayern stammenden Einwanderung (ca. XI. Jahrhundert). Die anfängliche Ansiedlung erfolgte im veronesischen Lessinien und die darauffolgende Kolonisation betraf die heutige Hochebene von Asiago. Im XIII. Jahrhundert liessen sich Kolonisten der beiden genannten Gebiete im Brandtal (Vallarsa) und auf der Hochebene von Vielgereuth (Folgaria) und Lafraun (Lavarone) nieder. Die zimbrische Sprache entspricht der deutschen Mundart, die in der Zeit der Wanderung gesprochen wurde und die nun vorwiegend in Lusern verwendet wird. In den anderen Gegenden zeugen jedoch noch die Ortsnamen von den deutschsprachigen Ansiedlungen.

Zur Vertiefung:
Luserna isola cimbra : guida alla più meridionale delle comunità germanofone / testi di Christian Prezzi. - Luserna (TN): Centro documentazione Luserna, 1998. - 67, [1] p. : ill. ; 21 cm.
Luserna - Guide
Aufstellung: Region M-914.538 5-PRE- 1
I Cimbri veronesi / Giovanni Rapelli. - Verona : Curatorium cimbricum veronense, 1997. - 69, [1] p. : ill. ; 23 cm. - (Lessinia, terra di Cimbri ; 2).
Cimbri - Verona (Territorio) - Storia A
ufstellung: Region M-945.3-RAP- 1

www.cimbri.it
www.cimbri.org

VICENZA:
Zimbern: Asiago - Conco - Enego - Foza - Gallio - Lusiana - Roana - Rotzo

VENETO - Furlaner

VENEZIA:
Cintocaomaggiore, Concordia Sagitario, Fossalta di Portogruaro, Gruaro, Portogruaro, San Michele al Tagliamento, Teglio Veneto


Rechtsbestimmungen (Z. Z. Nur in Italienischer Sprache)